Elektronische Reisegenehmigung (ETA) für Kanada
Unsere Agentur ermöglicht Ihnen, ETA, das für Kanadareisen benötigte E-Visum, in weniger als 24 Stunden zu erhalten. Es ist Pflicht, das Formular für das Antragsverfahren vor der Reise nach Kanada auszufüllen.
Folgen Sie uns Facebook
+33892472020

Erfahren Sie, ob Sie ein eTA oder ein Visum für die Reise nach Kanada benötigen

Seit August 2015 benötigen Ausländer ohne Visum, die nach Kanada fliegen oder es durchqueren, eine Electronic Travel Authorization (eTA). Ausgenommen sind Bürger der USA und Reisende mit gültigem Visum.

Länder und Gebiete, deren Staatsbürger ein eTA für die Reise nach Kanada benötigen

Seit August 2015 benötigen die Staatsbürger folgender Länder ein eTA, bevor sie ihren Flug nach Kanada antreten:

Andorra
Antigua and Barbuda
Australien
Österreich
Bahamas
Barbados
Belgien
Bürger Großbritanniens
Anguilla
Bermuda
Britische Jungferninseln
Kaiman-Inseln
Falkland-Inseln
Gibraltar
Montserrat
Pitcairn-Insel
St. Helena
Turks- und Caicosinseln
Brunei Darussalam
Chile
Kroatien
Zypern
Tschechien
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Bundesrepublik Deutschland
Griechenland
Ungarn
Island
Irland
Italien
Japan
Republik Korea
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malta
Monaco
Niederlande
Neuseeland
Norwegen
Papua Neu Guinea
Polen
Portugal
Samoa
San Marino
Singapur
Slowakei
Slowenien
Salomon-Inseln
Spanien
Schweden
Schweiz
Britische Überseebürger, die die Möglichkeit zum erneuten betreten des Vereinigten Königreichs besitzen
Bürger britischer Überseegebiete, die ihre Staatsbürgerschaft durch Geburt, Abstammung, Einbürgerung oder die Registrierung in einem der folgenden britischen Übersee-Territorien erhielten:
Anguilla
Bermuda
Britische Jungferninseln
Kaiman-Inseln
Falkland-Inseln
Gibraltar
Montserrat
Pitcairn-Insel
St. Helena
Turks- und Caicosinseln

Länder und Gebiete, deren Staatsbürger ein Visum für die Reise nach Kanada benötigen

Anmerkung : Besitzer eines ausländischen Passes und Staatenlose benötigen ein Visum für die Einreise nach oder den Transit durch Kanada

Afghanistan
Albanien
Algerien
Angola
Argentinien
Armenien
Aserbaidschan
Bahrein
Bangladesch
Weißrussland
Belize
Benin
Bhutan
Bolivien
Bosnien-Herzegowina
Botswana
Brasilien
Bulgarien
Burkina Faso
Birma (Myanmar)
Burundi
Kambodscha
Kamerun, Republik
Kap Verde
Zentralafrikanische Republik
Tschad
China, Volksrepublik
Kolumbien
Komoren
Kongo, Demokratische Republik
Kongo, Republik
Costa Rica, Republik
Kuba
Dschibuti
Dominica
Dominikanische Republik
Ost-Timor
Ecuador
Ägypten
El Salvador
Äquatorialguinea
Eritrea
Äthiopien
Fidschi
Gabun
Gambia
Georgia
Ghana
Grenada
Guatemala
Guinea
Guinea-Bissau
Guyana
Haiti
Honduras
Indien
Indonesien
Iran
Irak
Israel
Elfenbeinküste
Jamaika
Jordanien
Kasachstan
Kenia
Kiribati
Korea, Nord
Kosovo
Kuwait
Kirgisistan
Laos
Libanon
Lesotho
Liberia
Libyen
Sonderverwaltungsregion Macau
Mazedonien
Madagaskar
Malawi
Malaysia
Malediven
Mali
Marshallinseln
Mauretanien
Mauritius
Mexiko
Mikronesien
Moldawien
Mongolei
Montenegro
Marokko
Mosambik
Namibia
Nauru
Nepal
Nicaragua
Niger
Nigeria
Oman
Pakistan
Palau
Palästinenserbehörde
Panama
Paraguay
Peru
Philippinen
Katar
Rumänien
Russland
Ruanda
Sao Tomé und Principe
Saudi-Arabien, Königreich
Senegal
Serbien
Seychellen
Sierra Leone
Somalia
Südafrika
Südsudan
Sri Lanka
St. Kitts und Nevis
St. Lucia
St. Vincent und die Grenadinen (St. Vincent)
Sudan
Surinam
Swasiland
Syrien
Taiwan
Tadschikistan
Tansania
Thailand
Rogo
Tonga
Trinidad und Tobago
Tunesien
Truthahn
Turkmenistan
Tuvalu
Uganda
Ukraine
Vereinigte Arabische Emirate
Uruguay
Usbekistan
Vanuatu
Venezuela
Vietnam
Jemen
Sambia
Simbabwe

Andere Ausländer, du ein eTA für die Reise nach Kanada beötigen

Seit August 2015 benötigen folgende Nicht-Kanadier ein eTA, bevor sie ihren Flug nach Kandaantreten:
  • Personen, die eine rechtmäßige permanente Aufenthaltsgenehmigung für die Vereinigten Staaten erhalten haben (Uneingeschränkte Aufenthaltsgenehmigung).
  • Besitzer eines Passes, ausgestellt durch das Hong Kong Special Administrative Region of the People's Republic of China.
  • Besitzer eines Passes, ausgestellt durch das Vereinigte Königreich für einen britischen Staatsbürger (Ausland), die als Brite geboren und eingebürgert oder registriert in Hong Kong ist.
  • Besitzer eines Passes, ausgestellt durch das Vereinigte Königreich für einen britischen Staatsbürger, welcher den Hinweis enthält, dass der Besitzer das Recht besitzt, im Vereinigten Königreich zu leben.
  • Besitzer eines gewöhnlichen Passes des Ministry of Foreign Affairs in Taiwan, der die persönliche Identifikationsnummer der Person enthält. Anmerkung: Taiwans Staatbürger, die einen Pass, ausgegeben durch das Ministry of Foreign Affairs in Taiwan besitzen, der eine persönliche Identifikationsnummer enthält, brauchen ein Visum für den Besuch Kanadas.

eTA-Ausnahmen

Die folgenden Staatsbürger sind von der eTA-Pflicht ausgenommen:
  • Bürger der Vereinigten Staaten
  • Ihre Majestät die Königin von Kanada und alle Mitglieder der königlichen Familie
  • Bürger Frankreichs, die in St. Pierre oder Miquelon leben und direkt von St. Pierre oder Miquelon nach Kanada einreisen möchten.
  • Besucher, Studenten oder Arbeiter, die erneut nach Kanada einreisen, nachdem sie entweder in die U.S.A., nach St. Pierre oder nach Miquelon gereist sind, wenn sie nach Kanada innerhalb des ursprünglich zugelassenen Zeitraums für ihren Besuch (oder dessen Verlängerung) zurückkehren.
  • Ausländische Staatsbürger, die Passagiere eines Fluges sind, der in Kanada nur für den Zweck des Betankens landet und
    • ordentliche Dokumente für die Einreise in die Vereinigten Staaten besitzen und deren Flug in die U.S.A. geht.
    • Sie die U.S.A. rechtmäßig betreten haben und ihr Flug daher kommt.
  • Ausländische Staatsbürger, die Passagiere eines Fluges sind, der aus Notfallgründen oder anderen unvorhergesehenen Gründen einen ungeplanten Stopp in Kanada macht.
  • Ausländische Staatsbürger, die Kanada nur unter Transit Without Visa oder mit dem China Transit Program durchqueren
  • Ausländische Staatsbürger, die einen diplomatischen, konsularischen oder offiziell akzeptieren Pass des Chief of Protocol for the Department of Foreign Affairs and International Trade on behalf of the Government of Canada besitzen und zugelassene Diplomaten, Konsularbeamte Repräsentanten oder Offizielle eines anderen Landes als Kanada, der Vereingten Staaten oder einer ihrer Agenturen oder internationaler Organisationen, in denen Kanada Mitglied ist, sind.
  • Ausländische Staatsbürger, die nach Kanada einreisen und dort bleiben wollen mit ausschießlich folgenden Zwecken:
    • Als Mitglied einer Beförderungsgruppe (wie etwas der Luftfahrt) oder
    • Zum Durchqueren Kanadas nach oder während der Arbeit als ein Mitglied einer Beförderungsgruppe der Luftfahrt, wenn sie ein Ticket für die Ausreise aus Kanada innerhalb von 24 Stunden nach der Ankunft besitzen.
  • Ausländische Staatsbürger, die nach Kanada einreisen und dort verbleiben möchten mit dem einzigen Ziel, offizielle Aufgaben als Mitglied der militärischen Kräfte ihres Landes, welches ein ernannter Staat für des Visiting Forces Act ist, auszuführen, außer, sie wurden unter dieser Verordnung als Zivilisten dieser Streitkämpfe bestimmt.
  • Ausländische Staatsbürger, die nach Kanada einreisen und dort verbleiben möchten mit dem einzigen Ziel, dort Flugoperationen oder Kabinensicherheitsprozeduren eines kommerziellen internationalen Fluges auszuführen, wenn sie ein ziviler Fluginspektor einer nationalen aeronautischen Behörde sind und einen gültigen Beleg darüber besitzen.
  • Ausländische Staatsbürger, die nach Kanada einreisen und dort verbleiben möchten mit dem einzigen Ziel, als akkreditierte Repräsentanten oder als Berater für einen Flugunfall oder die Untersuchung eines Zwischenfalls unter dem Canadian Transportation Accident Investigation and Safety Board Act aufzutreten, wenn sie einen gültigen Beleg darüber besitzen.